Philipp Winterhalder

  • Wissenschaft

    Fortschritte und Grenzen bei der Planung und Umsetzung von Dysgnathie-Operationen*

    Einleitung: Seit der ersten Dysgnathieoperation im Jahr 1849 hat sich die Dysgnathiechirurgie stetig weiterentwickelt, als Konstante steht jedoch die enge Zusammenarbeit mit der Kieferorthopädie. Material und Methode: Durch dreidimensionale Röntgenaufnahmen, Gesichtsscans und leistungsfähige...

    Issue 5/2020

    read
  • Review

    Advances and limits in planning and implementing orthognathic surgery

    Introduction: Orthognathic surgery has steadily developed since its establishment in 1849, and is characterized by consistent collaboration with orthodontics.

    Materials and Methods: Computer-based operation planning, that also takes resulting changes in soft tissue into account, can now be carried...

    Issue 5/2020

    read